Schulhofbenutzung

Sie sind hier

Allen Jahrgängen werden für die Pausen feste Schulhofbereiche zugewiesen, die nur mit Genehmigung einer Lehrkraft verlassen werden dürfen. Das Betreten und Verlassen des Schulgeländes soll immer auf dem direkten Weg zum eigenen Klassenraum erfolgen. Über die Schulhofbereiche werden die Schülerinnen und Schüler durch die Klassenlehrkräfte am ersten Schultag infomiert.

Auf dem Schulgelände gelten weiterhin die inzwischen bekannten Hygiene- und Abstandsregeln. Die Lehrkräfte werden darauf immer wieder hinweisen. Sollten Schülerinnen und Schüler bewusst und wiederholt gegen diese Regeln verstoßen, werden Sie vorübergehend vom Präsenzunterricht ausgeschlossen.

1.) Auf den Fluren sowie auf dem ganzen Schulgelände gilt die Abstandsregel von 1,50 m!
2.) Auch in den Toilettenbereichen darf sich nur eine Person zurzeit aufhalten!
3.) Körperkontakt ist unbedingt zu vermeiden!
4.) Niesen und Husten in die Armbeuge!
5.) Bis zum 21.08.2020 wird Schülerinnen und Schülern ab Klassenstufe 7 im Unterricht das Tragen eines Mund-  Nasen-Schutzes dringend empfohlen!
6.) Auf den Fluren und dem Pausenhof wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für alle Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte dringend empfohlen, besonders wenn der Abstand schwer einzuhalten ist!
7.) Schülerinnen und Schüler betreten und verlassen das Schulgebäude nur nach Aufforderung der Fachlehrkraft!
8.) Alle Räume regelmäßig und gründlich lüften!