Reformationsprojekt „Martin Luther und die Reformation“

Sie sind hier

Am 2. November waren alle Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen, die am ev. Religionsunterricht teilnehmen, während der 3. und 4. Stunde Gäste in der Maria-Magdalenen-Kirche in Bad Bramstedt.
Im Rahmen eines Reformationsprojektes arbeiteten sie in Gruppen an verschiedenen Stationen zum Thema „Martin Luther und die Reformation“. Dabei konnten sie erfahren, dass das Thema durchaus sehr aktuell ist: Es wurden beispielsweise Thesen für unsere Zeit formuliert oder darüber nachgedacht, dass es auch heute Menschen gibt, die unsere Angst schüren, um ihre Ziele zu erreichen oder dass es heute wie damals schwer ist, seine eigene, gut begründete Meinung  auch gegen Widerstände zu vertreten.
Den Rahmen bildete eine Mut machende Andacht, die von Frau Pastorin Otterstein geleitet wurde. Zusammen mit dem Kantor Herrn Lauenroth sangen wir Lieder, die wir vorher im Unterricht geübt hatten.
Ein herzliches Dankeschön an die Kirchengemeinde!
 
M. Voelz, 16.11.2018