Abitur 2020: Gemeinschaftsschule Auenland verabschiedet 40 Abiturientinnen und Abiturienten

Sie sind hier

Gemeinschaftsschule Auenland verabschiedet 40 Abiturientinnen und Abiturienten
 
Auch in diesem besonderen Jahr entlässt die Gemeinschaftsschule Auenland 40 überaus glückliche Abiturientinnen und Abiturienten. Diese 40 Schülerinnen und Schüler bilden den nun dritten Abiturjahrgang an der Gemeinschaftsschule Auenland, der wie sie selbst feststellten „ein echt toller Haufen“ war.
Die feierliche Überreichung der Abschlusszeugnisse fand aufgrund von Corona klassenweise am 12. Juni in der Sporthalle der Schule statt und wurde mit Musik, Ehrungen und Reden gebührend gefeiert. In diesen besonderen Zeiten (u. a. Corona-Pandemie, Gewalt an G. Floyd) richteten sich die Wünsche und Ratschläge der Redner auch darum die Verschiedenheit jedes Einzelnen wertzuschätzen und vor allem Mut und Courage zu haben, um sich für andere auch im Kleinen einzusetzen. So sind nicht nur die Eltern stolz auf ihre Kinder, die nun reif sind und ihre eigene Zukunft gestalten können, sondern auch die Kollegen der Gemeinschaftsschule sind glücklich und stolz diesen besonderen Jahrgang zu verabschieden.
 
Die folgenden Schülerinnen und Schüler haben das Abitur bestanden und verlassen unsere Schule:
 
Steven Arpe, Lea Bebber, Joelina Dohmen, Niklas Duszat, Jessica Eggers, Freya Freese, Vanessa Geffers, Bleona Ferati, Fatemeh Habib, Lukas Hagemeister, Sebastian Helmers, Marie Hinrichsen, Lillian Greta Janke, Jule Jeschke, Marje Jovanovic´, Nadine Klotz, Tim Köhnhak, Bradley Lacheta, Alexander Liebert, Swantje Loose, Svenja Muthwill, Jacqueline Pätau, Jean-Patrice Pätau,  Tom Pradel, Claas-Jacob Radbruch, Knuth-Erken Radbruch, Simon Rosendahl, Bente Berit Rossen, Lisa-Christin Schulz, Thomas Helmut Schunn, Can Glenn Stahnke, Julian Steinbrecher, Rika Steinke, Janik Steinhilb, Jule Kristin Stimac, Mats Stimac, Gina Tietjens, Patricia Ullrich, Calina Voßbeck und Dante Vozic.
 
Das gesamte Kollegium der Gemeinschaftsschule Auenland wünscht den Abiturientinnen und Abiturienten alles erdenklich Gute, Gesundheit und stets eine Handbreit Wasser unterm Kiel!