DELF-AG

Sie sind hier

DELF-AG
DELF ist die Abkürzung von Diplôme d’études de langue française und ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Es wird vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt. Mit diesem Zertifikat kann man zum Beispiel in der Universität oder bei einem Arbeitgeber das Kompetenzniveau in Französisch nachweisen. Die DELF-AG richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen, die den WPU1 Französisch gewählt haben, und bereitet auf die vierteilige Französisch-Prüfung vor, welche in Kiel abzulegen ist und einmal pro Jahr stattfindet.
Ansprechpartner: Frau Weißmann