Musical 2016: „all is pretty“

Sie sind hier

"

Es ist Fashion Week. Mit großer Vorfreude und Anspannung werden die neuen Kollektionen der verfeindeten Star-Designer Clothilde Couture und Karl Karmin erwartet. Wie jedes Jahr wollen sie sich gegenseitig ausstechen und beanspruchen jegliche Aufmerksamkeit und Privilegien für sich.  Wer es sich mit Clothilde oder Karl verscherzt, bekommt in der Branche keinen Fuß mehr auf die Erde. So bemühen sich vor allem die Journalistinnen um die beiden, um exklusive Einblicke in deren Arbeit zu bekommen. Clothilde und Karl haben einzig Respekt vor Anna Losetour, Schirmherrin der Modewoche und DIE Moderedakteurin, die über den Erfolg oder Misserfolg einer Kollektion richtet.  Doch dann passiert etwas, das die Abläufe der Modewoche gehörig durcheinander bringen wird. Aufgrund einer gleichwohl launigen wie bösartigen Idee Anna Losetours, müssen Karl und Clothilde sich nicht nur die gebuchten Models, sondern auch einen Fitting-Raum teilen. Anna Losetour ist im Anmarsch, um das „kreative Potential überheblicher Menschen in Krisenzeiten“ zu prüfen und die Katastrophe vorprogrammiert. Denn:  Wie sollen zwei maximal selbstzentrierte Designer, die sich seit Jahren leidenschaftlich hassen und ignorieren, auf einmal Teamgeist zeigen? Die gelangweilten und verwöhnten Models, die Ignoranz der Visagistinnen, reiche Kundinnen, die hofiert werden wollen und desillusionierte Assistentinnen machen das Chaos perfekt. Aber am Ende wird doch immer alles gut. Oder es ist nicht das Ende. Oder es kommt alles ganz anders.