Der Elternbeirat

Sie sind hier

   

Liebe Eltern der Gemeinschaftsschule Auenland, liebes Lehrerkollegium,

der Vorstand des Schulelternbeirats möchte sich hier kurz vorstellen:

      Der Vorsitz ist z.Z. nicht besetzt

1. Stellvertreterin:                                   Alexandra Clemen

2. Stellvertreterin:                                   Melanie Müller

             Beisitzerin:                                           Sabine Meckelburg

             Beisitzerin:                                           Tanja Schulte

 

Schule und Bildungspolitik befinden sich in einem stetigen Wandel. Deshalb ist Elternarbeit wichtig und erforderlich, denn Bildung und Lernen sind nicht allein Sache der Schule. Sie brauchen die Unterstützung der Eltern, denn Erziehung ist vornehmlich die Aufgabe des Elternhauses. Das Schulleben gelingt besser bei enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule.

Wir als Vorstand des Schulelternbeirats können aus unserer Erfahrung sagen, dass sich Elternarbeit wirklich lohnt. Es ist keine verschwendete Zeit, die dafür investiert wird. Die Schulleitung an unserer Schule steht Vorschlägen aus der Elternschaft immer offen gegenüber und unterstützt sie in ihrer Arbeit.

Die Eltern können und müssen bei wichtigen Entscheidungen mitwirken, sie haben die Chance, die Schule gemeinsam mit Schülern und Lehrern in den verschiedenen Schulgremien zu gestalten.

Wichtige Projekte werden durch aktive Elternarbeit positiv begleitet und vorangetrieben.

Elternarbeit lohnt sich! Mitmachen und Einfluss nehmen, statt frustriert nur zu schimpfen und zu kritisieren!

Diese Chance sollten Eltern nutzen...

Für Fragen, Vorschläge und Kritik stehen wir jederzeit gern zur Verfügung:

auenland.vorstand.seb@gmail.com

Der Vorstand des Schulelternbeirats

Alexandra Clemen                                  Melanie Müller

1. Stellvertreterin                                     2. Stellvertreterin